EDELSTEIN-ELIXIERE ANWENDUNG

 

 

Edelstein-Elixiere können bei verschiedenen Disharmonien ein- genommen, auf den Körper oder in die Aura gesprüht werden. Sie wirken ganzheitlich auf körperlicher, emotionaler, mentaler und spiritueller Ebene.

 

Empfindsame Naturen

können den ersten Tag das Fläschchen bei sich tragen, und daraufhin mit 1 Sprühstoss in die Aura anfangen. Sobald es stimmig ist, mit 1 Sprühstoss Einnahme weiterfahren.

 

Kinder

Bei Kindern kann man anfangs das Fläschchen auf den Nachttisch stellen und in Absprache mit dem Kind mit obigen Schritten weiterfahren. Kinder spüren oft deutlich, was ihnen gut tut.

 

Robustere Naturen

können gleich mit 1 Sprühstoss beginnen.

 

Für den täglichen Einnahmerhythmus empfehle ich, 2 - 5 x pro Tag jeweils 1 Sprühstoss einzunehmen.

 

Edelstein-Elixiere können über mehrere Wochen eingenommen werden. Die rhythmische Einnahme mit gelegentlichen Unterbrechungen von 2 - 3 Tagen wirkt dem Gewöhnungseffekt entgegen.

 

Weitere Beispiele für Verwendungen: Gerade der Bergkristall kann vielseitig verwendet werden - einen Sprühstoss im Smoothie oder im Wasserkrug oder auch im Napf Ihres Hundes/Ihrer Katze. Auch Blumen schätzen das Bergkristall-Elixier. Sie können 1-2 Sprühstosse ins Giesswasser geben. Probieren Sie aus!

© by Chantal Nanzer